Sonntag, 9. September 2012

Macarons Backmischung - Macarons au Chocolat

Hallo :)

Heute kommt mal wieder was leckeres ♥
Als ich in Frankreich war *klickt hier*, habe ich eine Macarons-Backmischung gefunden.
Die musste natürlich gleich mit!

Es gibt sie von der Marke Alsa und ich habe sie in 3 Geschmacksrichtungen gefunden: Erdbeer, Schokolade und Kaffee.

 Ich habe mich natürlich als Schokojunkie für Schokolade entschieden *yum*


 Ihr braucht neben dieser Backmischung noch folgende Zutaten:
- Eier (2 Stück)
- Milch (10 cl)

Natürlich ist die Beschreibung auf der Rückseite auf französisch, aber mit google und diesem tollen Video, kommt man auch ohne Französisch-Kenntnisse klar:





 Es war mein erstes Mal mit diesen nicht ganz einfachen Süßigkeiten :D

Hier sehen sie noch schön aus...

Aber danach...
ist die eine Hälfte ist in sich zusammen geschrumpft :(
Seht ihr das links?
Tja so ganz weiß ich nich nicht was da falsch gelaufen ist -.-


Die einzigen Foto-tauglichen Macarons sehr ihr hier.
Die anderen haben zwar lecker geschmeckt, sahen aber schrecklich aus XD
Ich glaube ich muss da trotz Backmischung noch etwas üben ^^

Also die Backmischung kann ich euch trotzdem auf jeden Fall empfehlen.
Ich denke der Fehler lag wohl eher bei mir, als an der Backmischung.

Mit der Mischung dauert der ganze Prozess nicht ganz so lange.
Außerdem bekommt man wenn es nicht geklappt hat, nicht gleich einen Heulkrampf, weil man den halben Tag dafür in der Küche gestanden hat ;)

Ich lasse mir bald wieder welche mitbringen und versuche es erneut.
Erst wenn es damit geklappt hat, werde ich mich mal an eine komplette Eigenherstellung wagen ^^

Habt ihr schonmal Macarons gebacken?
Wie hat es bei euch geklappt?
Welche Geschmacksrichtungen mögt ihr am liebsten?

Tschüss
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...