Samstag, 23. Februar 2013

Rezension - Berlin zum mitmachen von highK

Hallo :)

Hier kommt eine Rezension.
Durch Zufall habe ich vor einigen Wochen mal wieder bei BloggdeinBuch reingeschaut... und dieses Buch sprang mir gleich ins Auge...

Via

Infos:
highK: Berlin zum Mitmachen!
Broschiert: 164 Seiten
Verlag: Del Medio Verlag; Auflage: 1 (15. Oktober 2012)
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN-10: 3942753154
Preis: 12,90€

Klappentext:
Dieses Buch will in Berlin dein Weggefährte sein. 
Ein praktischer Stadtbegleiter – kein Stadtführer – zum Mitmachen und Gestalten.
Nimm es einfach überall hin mit und lass dich überraschen, was ihr zusammen daraus macht.

 photo BeFunky_DSC05603jpg_zpsa1ac9ee8.jpg

Meine Meinung:

"Berlin zum Mitmachen" ist wie der Name schon sagt ein Mitmach-Buch - zum reinmalen, schreiben, kritzeln ... usw. 
In der Art erinnert es an die Bücher von Keri Smith - von ihr habe ich: "Mach dieses Buch fertig" Zuhause liegen.
Allerdings soll man hier das Buch nicht "zerstören", sondern es zum Leben erwecken. 
Das Buch animiert durch viele liebevoll gestaltete Seiten, sich kreativ und künstlerisch voll auszutoben. 
So hat man am Ende des Berlin-Trips ein ganz individuelles und einzigartiges Reisetagebuch, in das man immer wieder gerne hineinschaut. 

Das Buch ist in verschiedene Themen aufgeteilt wie z.B. in Orientierung, Transport, Sehenswürdigkeiten, Essen...
Neben Seiten zum malen und zeichen, gibt es auch Seiten aus denen man etwas ausschneiden und basteln kann. 
So gibt es z.B. eine "Kultur-Tasche" in welche man Eintrittskarten oder Flyer stecken kann.

Hier mal ein kleiner Einblick in das Buch:

Via
Das Buch ist wirklich toll und liebevoll illustiert und zeigt viele Facetten Berlins.
So kann man unter anderem die Berliner Mauer selbst bemalen, in einem Quiz das eigene Wissen über Berlin auffrischen und Orte aufschreiben - an denen es am schönsten war.
Am Ende des Buches gibt es einige Seiten um seinen eigenen "Offline-Blog" zu schreiben - dort ist Platz für Fotos und eigene Gedanken.
Das Buch ist in Englisch und Deutsch geschrieben - also auch für Menschen aus dem Ausland geeignet. 
-
 photo BeFunky_DSC05604jpg_zpsd1624e29.jpg

Das Buch ist insgesamt sehr schön - aber Verbesserungswürdig. Mehr Platz um eigene Gedanken aufzuschreiben und vllt. Fotos aufzukleben wäre nicht schlecht. So könnte man das Buch noch mehr Individualisieren. Die paar Seiten am Ende reichen mir zumindest nicht ganz.
Außerdem gibt es viele Seiten, wo man halb angefangene Bilder zu Ende zeichnen muss - davon weniger und mehr Platz für eigene Ideen fänd ich nicht schlecht.
Das Buch jeden Tag in Berlin mitzunehmen, stelle ich mir außerdem etwas schwer vor, da es kein Hosentaschenformat hat... Es sei denn, man hat einen Freund mit großem Rucksack dabei :D  
-
 photo BeFunky_DSC05608jpg_zps2b2707d6.jpg

Außerdem fehlen mir - auch wenn es sich hier nicht ausdrücklich um einen Reiseführer handelt - Infos zu den Sehenswürdigkeiten. So ein paar "Hard-Facts" wären schon nicht schlecht gewesen.

Fazit:
 Für Leute, die schon früher gerne gezeichnet haben und für alle kreativen Köpfe ist dieses Buch super geeignet. Wenn man sich auch nach dem Berlin-Urlaub noch etwas Zeit nimmt, kann dieses Buch wirklich zu einem einzigartigemn Andenken werden.
Ich werde es auf jeden Fall mitnehmen, wenn ich mal nach Berlin komme!
Hoffentlich gibt es bald mehr solcher Mitmach-Bücher z.B. für Städte wie Paris und London ...

Wertung:

Ich vergebe für dieses einzigartige Buch 4 von 5 ****
- da es wirklich gut gemacht ist - mir aber noch einige Sachen fehlen. 

Tschüss
♥ 
-
-
Danke an Blogg dein Buch und an den DelMedio Verlag
 für das Rezensionsexemplar!

1 Kommentar:

Bitte hinterlasst eure Nachricht nach den drei Punkten...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...