Mittwoch, 31. Dezember 2014

Brandnooz-Box Dezember 2014

Hallo ihr Lieben,

Das hier wird der letzte Post in diesem Jahr.
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und vllt. auch ein paar freie Tage.
Euch wünsche ich noch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015.


 Das Motto:
#
Wohlige Weihnachten

Der Inhalt:

Hengstenberg Genießer Rotkohl - 400 g - 1,49 €
Das wurde gleich im Weihnachtsessen verwurstet. Schmeckte mir sehr gut. 



- Hitschler saure Fruchtgummi Monster - 175 g - 0,99 €
...joah bin gespannt - habe noch nicht probiert.



- Seeberger - Persische Pistazien - 150 g - 3,39 €
Sehr lecker!

Em-eukal Gummidrops - 3 x 90 g - je 1,85 €
Es gab alle drei Sorten 'Anis-Fenchel', 'Eukalyptus-Menthol' und 'Ingwer-Orange'. Sind wohl etwas für die Erkältungszeit.


Brandnooz-Box Dezember 2014 photo 20141219_123745_zpsacdf3d09.jpg  
-
Bugles - 100 g - 1,59 €

Noch nicht probiert... Ich warte bis Silvester ^^
-
Lindt HELLO - 100 g - 2,20 €
Ich habe 'Strawberry Cheesecake'. Kannte ich schon - alle Sorten schmecken mir gut. 
-
goodnooz Schokobox - 100 g - 2,20 €
In der Schokobox ist eine Schokolade von Lindt zum weiterverschenken.In der Box befindet sich ein Bestellcode für ein exklusives goodnooz Abo. 
-
Fazit: 
Die Box hat diesen Monat einen Gesamtwert von 17,41 €.
Nicht wirklich Weihnachtlich ... bis auf die Schoki und den Rotkohl. 
Anstatt 3x Em-Eukal hätte ich lieber noch 2 andere Produkte in der Box gehabt (weil Weihnachten ist :D). 
Wie gefällt euch der Inhalt der letzten Box in diesem Jahr?

Tschüss

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Brandnooz-Box November 2014

Hallo,


So das ist nun die vorletzte Box für dieses Jahr.

Das Motto: "Novembernovitäten - Probier was neues."

Was ist neu: Der Preis - für das Abo bezahlt man nun 1€ mehr.
Die Box - die ist jetzt zweistöckig und stabiler.
Der Warenwert - wurde erhöht von 14 auf 16€.

Der Inhalt:

Brandnooz-Box November 2014 photo 20141203_225608_zps4c3575d9.jpg


The International Collection - Trüffelöl 125ml, 3,49€
Das "Premium-Öl" besteht aus Olivenöl mit weißem Trüffelaroma. 
Hier wurde künstliches Aroma benutzt.

Oettinger - Weißbier Alkoholfrei 0,5L, 0,39€
Das Weißbier ist isotonisch, kalorienreduziert und mit einem Alkoholgehalt von unter 0,5%... aber schmeckt mir jetzt absolut nicht. 

Sanella 500g, 1,69€
Joah... gut zum backen.

Teekanne - Heißer Hugo 20 Beutel, 2,29€
Lecker der Tee!
 
 Diamant - Mousse Zauber für Milch 80g, 1,29€
Muss ich wohl mal endlich ausprobieren... :)

Maggi Fix - Kochgenuss Pur für Spaghetti Bolognese 50g, 1,29€
Noch nicht probiert... wäre mir aber auf Dauer zu teuer.
-
 Farmer's Snack - Ananasrollen 150g, 3,29€
Sehr lecker das Zeug! Aber auch leider so teuer -.-
-
 Loacker - Gran Pasticceria Tortina 63g, 1,79€
 Loacker macht richtig leckere Sachen - freue mich drauf.

Rausch Plantagen-Schokolade - Trinidad mit 75% Kakaogehalt 40g, 0,90€
Zum backen bestimmt gut. Ansonsten stehe ich nicht sooo auf Zartbitter.

Zusatz:
 Als Goodie gab es eine CD mit Weihnachtsmusik :)


Der Warenwert der Box liegt bei 16,42€. 
Insgesamt hat sie mir eigentlich ganz gut gefallen. Die Neuerungen gehen für mich in Ordnung. Nur langsam wird mein Tee-Regal immer voller - so schnell komme ich mit dem Trinken nicht hinterher...

Tschüss
Die "normale" Box kostet im Abo 10,99€. 
Bestellen könnt ihr hier *klick*
Es gibt sie auch als sogenannte Goodnooz Box.
Jede verkaufte Box bringt ein warmes Mittagessen für ein Kind.
Außerdem ist in der Box ein zusätzliches Produkt.
 Sie kostet 11,99€.
Bestellen könnt ihr sie hier *klick*

 Als Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag könnt ihr die Box im 3, 6 oder 12 Monats Abo bestellen.
Das kostet ab 10,29€.
Bestellen könnt ihr das Geschenk-Abo hier *klick*










Sonntag, 9. November 2014

DIY - Adventskalender selbst genäht und Ideen für den Inhalt - DIY

Hallo :)

Schon vor drei Jahren habe ich diesen Adventskalender selbst genäht.
Allerdings war ich bisher IMMER zu spät dran, um diesen Post zu veröffentlichen.
Dieses Jahr habe ich es dann doch mal geschafft - wie ihr ja nun seht ;)

Mit den Adventskalender habe ich damals meinen Freund überrascht. 
Die Idee zu diesem Kalender kam mir beim durchblättern eines Buttinette Kataloges.
Hier gab es tollen Winter-Stoff und dazu einen Tipp was man damit machen könnte: Stoffsäckchen.

Also kurzerhand das ganze bestellt ...
... und dann wusste ich erst einmal nicht weiter :D
Aber meine Tante kam dann zu Besuch und die hatte etwas mehr Näh-Erfahrung als ich.
.
Also falls ihr euch denkt: Oh Gott ich kann nicht nähen - macht nix - ich auch nicht :D

Die Größe der Säckchen könnt ihr frei wählen - ich gebe euch hier aber meine verwendete Größe an.
-
Was ihr braucht:
- Stoff (24 mal 48x24cm Stücke)
- Stoffschere
- Stoffkreide / weißer Kajal / Bleistift
- evtl. Bügelbrett + Bügeleisen
- Nadeln
- Garn
- Nähmaschine
- Kordel / Band
- Zahlen (von 1-24)

(Das ganze kann man auch mit Stoffresten machen und wenn die zu klein sind für die großen Stücke dafür einfach 48 mal 24x12 cm Stücke verwenden.... dann muss man allerdings den Boden der Säckchen später auch einmal zunähen!)

DIY Adventskalender photo DSC05479_zpsc338ea00.jpg

Anleitung:
1) Also erst mal überlegen wie groß die Säckchen werden sollen und das ganze am besten auf einem Stück Papier oder Pappe vorzeichnen. Bei 24 Säckchen ist das Aufmalen auf den Stoff mit Schablone wesentlich einfacher. Ja dann natürlich 24 Säckchenformen auf den Stoff mit der Stoffmalkreide oder einem anderen Stift aufzeichnen und mit der Stoffschere zurecht schneiden. Wenn ihr geschickt zeichnet, müsst ihr später auch weniger schneiden ;)
-
2) So nun legt ihr euren Stoff mit der "schönen Seite" nach unten vor euch hin und schlagt den Stoff oben und unten ein mal um... je nach Größe würde ich sagen zwischen 2 und 3 cm? Das ganze dann einmal überbügeln, so hält es auch ohne Nadeln.
Dann geht es an die Nähmaschine!!
Einmal dran lang nähen.
-
3) Den Stoff jetzt einmal in der Mitte falten. Die schöne Seite muss sich nun innen befinden!! Das ganze unten nochmal glatt bügeln.
Schneidet euer Band zurecht (sodass man es einmal um die Beutelöffnung binden und mit einer Schleife verschließen kann - also ca. 15-20cm). Faltet das Band einmal und legt es am oberen Teil des Säckchens zwischen die Stoffe - und zwar so, dass die beiden losen Enden innen! liegen. Außen kann man jetzt nur noch eine kleine Öse sehen.
-
4) Die Seiten zunähen - so wird das Band auf der einen Seite automatisch mit eingenäht!
-
5) Säckchen wenden - so nun müsste die schöne Seite außen - und die andere innen liegen.
-
Fertig!! 

Bei einer anderen Bloggerin habe ich noch diese Zeichnung gefunden, die hilft euch bestimmt meine Anleitung oben besser zu verstehen ^^


Ich habe für das ganze ... vllt. insgesamt ... uff sagen wir mal 4 Stunden gebraucht...?
Aber ich kann ja auch nicht Nähen... :D
-
Der fertige Kalender:

- Ich habe noch kleine Filz-Zahlen bestellt, die ich an die Bänder geknotet habe aber ihr könnt natürlich auch welche aufnähen oder so
DIY Adventskalender photo DSC05505_zpsd6c776ff.jpg





Mit Füllung - Transport bereit in einem Karton verstaut:

 photo d78903bc-005b-4e8f-9382-be984c705aac_zps2eaf2954.jpg

--------------------------------------------------------------------

Verwendete Materialien:
 Patchwork und Quilt-Paket z.B. das:  *hier*
9,50€
Schnur / Kordel z.B. diese: *hier*
 ca. 1,95€
Zahlen aus Filz mit Öse (in verschiedenen Farben): *hier*
 2,95€
-
Macht ca. 14€

 ----------------------------------------------------------------------------

Und zum Schluss - 
Ideen für die Füllung:

Gutscheine und Sprüche
 - je nach Geldbeutel z.B. Kinobesuch (oder DVD-Abend mit Popcorn Zuhause), professionelle Massage (oder man legt selbst Hand an :D), Weihnachtsmarktbesuch mit (oder ohne) Glühwein, Lieblingsessen kochen, ein Abo für die Brandnooz-Box (auch als Weihnachtsgeschenk gut :D)... usw.
- Lieblingszitate, Sprüche oder Aufmunterungs-Sprüche für spezielle Tage (z.B. Prüfungen in der Schule/Uni usw. mit vllt. Traubenzucker oder ähnlichem), Postkarten oder kleine Poster


 photo efd6d217-96ac-4ddb-99e5-95b736f68781_zps062a2d8d.jpg

Krimskrams und Essen:
 - je nach Vorlieben Süßigkeiten oder Herzhaftes (Chips, Schokolade usw.)
- Tee (-beutel)
- Bier (für Männer immer gut)
- Kartenspiele
- Kerzen
- Kaugummis
- Kulli / Notizblock
- Feuerzeug
- Ohrstöpsel (mein Freund besucht gerne Festivals/Konzerte)
- Taschentücher (für die Erkältungszeit)
- Hals-Bonbons
...
 photo 6ceedeff-bf7c-45e3-a1d4-753b210f4442_zpsede6c953.jpg

Ich bin mir sicher euch fallen noch genug Sachen ein, die speziell für euren Freund/Freundin passen :)

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Anregungen geben.


 Habt ihr eurem Freund/Freundin/Eltern oder wem auch immer auch schon mal einen Adventskalender gebastelt?

Tschüss

Montag, 3. November 2014

Brandnooz-Box Oktober 2014

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich kurz über die aktuelle Box berichten.
Die vom letzten Monat hab ich leider nicht bekommen. 
Zuerst wurde die Box an eine falsche (alte) Adresse geliefert, die ich schon seit mehreren Monaten nicht mehr verwende... 
Hatte daraufhin dort angerufen und gefragt, warum die Box auf einmal an eine falsche Adresse geliefert wurde... war wohl ein System-Fehler...
Dann sollte mir eine zweite zu gesendet werden, weil es ja nicht mein Fehler war....
Doch dann habe ich eine E-Mail bekommen: Aufgrund von "Beschädigungen" ist es leider nicht möglich eine neue Box zu versenden.
 Dann hab ich eine E-Mail bekommen, ich hätte 2 Boxen erhalten, obwohl ich bisher noch nicht mal eine bekommen habe. 
Irgendwie ist da wohl gründlich was schief gelaufen bei denen. 
Nun habe ich einen Gutschein als Entschädigung erhalten...
Bin mal gespannt ob das klappt.

Hattet ihr im letzten Monat auch so ein hin und her?

Na ja hier erstmal der Inhalt der neuen Box:

Brandnooz-Box Oktober 2014 photo DSC01257_zpse8d323ff.jpg

Das Motto der Lebensmittelbox im Oktober lautet:
 Erfrischend anders!
Die Produkte:

1. funny-frisch Knusper Brezeln - Meersalz 120g
UVP 1,59€

- Ich hab noch nicht probiert, bin aber Neugierig :)

2. Ragusa Blond - Caramélisé 100g 
UVP 2,29€ - 2,49€

- Uhhh die Schokolade hört sich richtig gut an!

3. Em-eukal - Kleine Momente - Limone, Johannisbeere, Blutorange je 35g 
UVP je 1,35€

- Weiß noch nicht was ich davon halten soll - hoffe sie schmecken ^^

4. Hengstenberg Mildessa - Mildes Sauerkraut - Bayrischer Art 400g 
UVP 1,49€

 - Gesundes Zeug :D

5. Feinkost Dittmann - Deutsche Spargelspitzen 190g 
UVP 4,49€

- Frischer Spargel schmeckt bestimmt besser - aber ich lasse mich gerne überraschen

6. Ti Erfrischungstee - Pfefferminztee/ Brombeere, Weißer Tee/ Cranberry,  Grüner Tee/ Mango je 500ml 
UVP je 0,89€ zzgl. Pfand

- *yummy* Bio und Tee - ich mag's!

Gesamtwert der Box: 16,58 Euro



------------------------------------------------------

Die "normale" Box kostet im Abo 9,99€. 
Bestellen könnt ihr hier *klick*
 
Es gibt sie auch als sogenannte Goodnooz Box.
Jede verkaufte Box bringt ein warmes Mittagessen für ein Kind.
Außerdem ist in der Box ein zusätzliches Produkt.
 Sie kostet 10,99€.
Bestellen könnt ihr sie hier *klick*

 Als Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag könnt ihr die Box im 3, 6 oder 12 Monats Abo bestellen.
Das kostet ab 9,29€.
Bestellen könnt ihr das Geschenk-Abo hier *klick*
 
Tschüss

Montag, 27. Oktober 2014

Rezension: Günstig, Kreativ, Selbstgemacht - Alles aus Holzpaletten von Chris Gleason

Hallo,

Heute möchte ich euch ein Buch zu einem aktuellen Thema vorstellen: 
Möbel aus (Euro) Paletten.

Alles aus Holzpaletten - Günstig, Kreativ, Selbstgemacht

Die Kurzinfos:
 ISBN: 978-3-7020-1425-4
Autor: Chris Gleason
Verlag: Leopold Stocker Verlag
127 Seiten
Preis: 19,90€
*hier* könnt ihr bestellen


Alles aus Holzpaletten photo BeFunky_20141027_090608jpg_zps21ca5d27.jpg Alles aus Holzpaletten photo BeFunky_20141027_090630jpg_zps859d1d04.jpg

Der Inhalt:

Die Projekte des Buches „Alles aus Holzpaletten“ sind eine wahre Fundgrube für Selbermacher. Autor Chris Gleason zeigt darin, wie sich Holzpaletten mit ein wenig Geschick in schmucke und individuelle, aber auch ausgesprochen kostengünstige Möbel, Einrichtungsgegenstände und Gartenaccessoires verwandeln lassen. Dabei wird wahrlich nicht gekleckert, sondern geklotzt, wie die Bauanleitungen für Sessel, Tische und Schränke zeigen. Wer’s hingegen zuerst einmal lieber kleiner angeht, wird mit den selbst gebauten Vogelhäusern, Spiegel- und Bilderrahmen, Teelichtständern oder Werkzeugkisten seine (keineswegs kleinere) Freude haben. 
Das Buch wendet sich an erfahrene Heimwerker wie Einsteiger gleichermaßen. Notwendige Grundkenntnisse zur Vorbehandlung der Holzpaletten werden vermittelt und die benötigten Maschinen vorgestellt, bevor der Werdegang der einzelnen Werkstücke Schritt für Schritt erklärt wird. Eine Galerie gelungener Arbeiten spricht nicht nur besonders visuelle Typen an, sondern beflügelt die Fantasie für weitere Paletti – pardon – Paletten-Arbeiten. 

 • So können Heimwerker Geld sparen! • Ungewöhnliche Design-Ideen 

Der Autor: Der US-Amerikaner Chris Gleason arbeitet bereits seit 15 Jahren mit Holz, wovon zehn einschlägige Bücher zeugen. Den Kreativitätsschub für seine Arbeiten holt er sich aus seinem Brotberuf als Kunst-Berater.

 Meine Meinung:

Dieses Buch zeigt euch 12 Projekte, die ihr aus Holzpaletten nachbauen könnt.
Von kleineren - relativ schnell Hergestellten Accessoires bis zu richtigen Möbeln. Am Anfang findet ihr eine Einführung - welche Paletten sind am besten geeignet, was gibt es für Auswahlkriterien für eine Palette, welche Werkzeuge braucht man, wie gehe ich am besten mit den Nägeln in einer Palette um...
Danach kommt eine Fotosammlung verschiedenster Paletten-Projekte - zu denen es allerdings keine Anleitung gibt. Dies soll zur Anregung zu noch weiteren Paletten-Projekten dienen.


Alles aus Holzpaletten photo BeFunky_20141027_091250jpg_zps1a839ccc.jpg
 -
Es folgen die 12 Projekte des Autors. Jedes Projekt wird mit einem Foto und einer kurzen Einleitung vorgestellt. Eine Materialliste mit den genauen Maßen und eine Skizze mit den verschiedenen Bauteilen, gibt eine schnelle Übersicht.
 Die verschiedenen Schritte zum fertigen Projekt sind jeweils mit einem Foto und Text ausgestattet.

Alles aus Holzpaletten photo 20141027_113141_zpsf07ba8bc.jpg

Alles in allem also eigentlich ein solides Buch.
Mein Problem ist allerdings, dass ich nicht glaube, dass dieses Buch für Anfänger gut geeignet ist. Ich persönlich hätte mir mehr Projekte ohne größeren Werkzeug-Aufwand gewünscht. Zudem sind die Anregungen/Projekte am Anfang des Buches (zu denen es ja leider keine Anleitung gibt) für mich am interessantesten gewesen. Das Cover zeigt außerdem Möbel, für die es im Buch keine genaue Anleitung gibt (z.B. der Couchtisch auf der Rückseite). Das finde ich etwas irreführend. 
Witzig aber wahrscheinlich für viele absolut unbrauchbar: Die Bauanleitung für eine Ukulele.

 photo 20141027_090804_zps810d896e.jpg
  -
Na ja ich meine wie viele können 1. so ein Instrument wirklich spielen und 2. haben noch keine und wollen sich unbedingt selbst eine bauen oder 3. wollen sich eine nur so als Deko hinstellen... ?

Daher würde ich dieses Buch an erfahrenere Bastler empfehlen, die schon eine Grundausstattung an verschiedenen Werkzeugen Zuhause haben und gerne auch mal schwierigere Projekte wie z.B. eine Bank oder einen Stuhl angehen.

 ---------------------

Habt ihr schon einmal Dinge aus Holz (Paletten) gebastelt?

 ---------------------

 Vielen Dank an den Leopold Stocker Verlag für die Bereitstellung des Rezensions-Exemplares!

Tschüss

Sonntag, 28. September 2014

Brandnooz Box August 2014

 Hallo,

Tralli Tralla der Herbst ist da O.o

Und die Brandnooz-Box August.

Motto: Genüsse im Erntemonat

Brandnooz-Box August 2014 photo 20140902_210445_zps3f1e33b6.jpg


Launch Februar, April, Mai:

Milford Tee - 28 Beutel 1,79€

Gekühlt serviert auf Eis, heiß in einem Teebecher oder gemixt als leckerer Cocktail – schmecken garantiert zu jeder Jahreszeit.

Joah da bin ich dann mal gespannt ^^ 

Warsteiner Herb Alkoholfrei - 0,33l - Preis je nach Händler

Alkoholfrei & Isotonisch... tjaja das Bier aus der Heimat - habs noch nicht probiert.  

Hengstenberg Reisessig mit Zitronengrasnote - 370ml - 1,99€

“Essig des Jahres” mit neuesten Geschmacktrends. Die Basis ist ein milder Reisessig, dem durch die spritzige Zitronengrasnote eine leichte Schärfe verliehen wird.

Supi für Salat und Chinesisches Essen.

Wasa Roggen Traditionell - 235g - 1,39€

Dünnes, besonders knuspriges Knäckebrot mit natürlichem Sauerteig.

*yummy*

Chio PopCorners Sweet - 110g - 1,79€

Die Chio PopCorners sind die neue Art, Popcorn zu genießen. 
Der lecker-leichte Snack wird gebacken, nicht frittiert.
Bin gespannt bin gespannt.

Thomy Sandwich Creme Chipotle - 225ml - 1,49€

Alle Sorten eignen sich perfekt zum Verfeinern von Sandwiches mit Putenbrust, Schinken, Lachs oder Käse und als leckere Dips.

Gut für meinen Freund :D
Ich habs noch nicht probiert, mal schauen ob's zu scharf für mich ist - aber glaube nicht...

28 Drinks Pink Grapefruit Mint - 0,25l - 1€
Bitter-süßes Vergnügen: Liebhaber von Bitter-Limonaden kommen mit 28 Drinks Pink Grapefruit Mint voll auf ihre Kosten. 
Bin gespannt... 

Brandnooz-Box August 2014 photo 20140902_210454_zpsf31265d9.jpg

Launch Juli, Oktober:

Volvic Natürliches Mineralwasser - 0,5l - 0,55€
Öhm ja ... Wasser ^^

Plüntsch Bio BioPorki - 25g - 0,89€

Aus 100% Bio-Schweinefleisch :)
Bin dafür - unterstütze Bio-Landwirtschaft!!

Niederegger look tasty Stick - 2x40g - 2×1,10€

Marzipan Sticks in den Sorten Classic und Caramel Brownie.
Ich hasse Marzipan -.-

Brandnooz-Box August 2014 photo 20140902_210501_zpsf31265d9.jpg


Fazit

Der Warenwert beträgt diesmal insgesamt 13,09€ (ohne das Warsteiner).
Sie kostet im Abo 9,99€. 
Bestellen könnt ihr hier *klick*

Für mich war der Inhalt eigentlich ganz okay. 
Abwechslungsreicher als die letzte ;)

Tschüss

Sonntag, 24. August 2014

Vom Tauschen und Second-Hand

Hallo :)

Heute wollte ich euch von einer tollen Aktion erzählen, die vllt. auch so - oder so ähnlich bei euch in der Nähe stattfindet.

Ich bin ja ein Fan von Dingen aus zweiter Hand - sei es Second-Hand bei Klamotten oder auch gebrauchte Möbel.
In Göttingen gibt es mehrere Läden, die gebrauchte Dinge weiterverkaufen. 

Dort bin ich auch bei unseren Küchenstühlen fündig geworden. Diese beiden habe ich für 14€ erstanden - so schon hübsch - möchte aber vllt. noch den Stoff austauschen.

Was meint ihr? 
 
Second-Hand Stühle photo 20140824_175251_zpsa3809965.jpg

So bin ich auch auf den Warentauschtag aufmerksam geworden.
Ich hatte keine Vorstellung, wie so was abläuft. 

Auf der Homepage habe ich weitere Infos bekommen:  

 Es konnten Bücher, Haushaltswaren, Kleinmöbel und Elektrokleingeräte, aber auch Kinderbekleidung, Spielzeug und Pflanzen getauscht werden.


"Ausrangiertes muss nicht weggeworfen werden, immerhin kann es sein, dass es ein anderer noch gebrauchen kann.Beim Warentauschtag geht es nicht ums Geld. Es kann mitgebracht werden, was noch funktioniert und mitgenommen werden, was benötigt wird. Und auch wer nichts mitbringt, kann etwas mitnehmen."

Brav habe ich eine alte Sonnenbrille, einen elektrischen Parmesanhobel und ein paar alte Gläser/Tassen eingepackt und bin los.
-
Warentauschtag - das hab ich hingebracht photo 20140726_100947_zps87ee7856.jpg

Dort war richtig viel los. Leider waren auch viele von der Sorte: "OH MEIN GOTT ES GIBT WAS UMSONST!!!" mit dabei. Die haben schon am Eingang abgecheckt was tolles kommt und sich gleich drauf gestürzt. Na ja trotz der fiesen Drängler blieb auch eine Kleinigkeit für mich übrig:
-
Warentauschtag - das hab ich mitgebracht photo 20140812_172842_zpsada29eea.jpg

Einen tollen Blumentopf aus Holz, zwei Kochbücher und ein süßes Kinderbuch für meine kleine Nichte.

Habt ihr bei so einem Tauschtag schon einmal mitgemacht?
Kauft ihr Sachen lieber neu - oder kauft ihr auch manchmal gebrauchte Dinge?

Tschüss
 
 

Freitag, 22. August 2014

Brandnooz-Box Juli 2014

Hallo,

Und schon wieder ist ein Monat rum. Außer diesen Posts hab ich ja nicht wirklich was auf die Kette bekommen hier o.O
Großes Sorry...
Aber ich habe noch ein paar Beiträge außerhalb von Brandnooz - versprochen.


Trotzdem kommt nun erstmal die Juli Box:

Diese Box hatte etwas Verspätung bei der Auslieferung ...
Macht aber nichts.
Außerdem gab es große Verwirrung um den inhalt, da dieser dieses Mal nicht bei jedem gleich war, sondern für jeden eine Überraschung beinhaltet hat. 

Motto: 'Für mehr Feiertage'
-
Brandnooz-Box Juli 2014 photo 20140812_144727_zps23634fe0.jpg

-
Launch März, April, Mai und Juni 2014:

Oettinger Fassbrause - 0,33 l - 0,56 €
Also Oettinger Bier kann man echt vergessen. Die Fassbrause hingegen ist ganz okay. Freue mich über die neue Geschmacksrichtung - denn die hat bisher noch keiner.

Lay's Deep Ridged - 147 g - 1,79 €
Chips! Immer gut!

Jules Mumm Plus - 0,75l - 4,99€
Habe beide Sorten in der Box: Plus Acai und Cranberry Holunderblüte. 
Bin also bestens versorgt :)

Manner Mio! - 120 g - 1,69 €
Manner! Immer gut! 

Brandnooz-Box Juli 2014 photo 20140812_144753_zpsb1112b30.jpg

Brandnooz Tipps:

 SHATLER's Cocktails - 200 ml - je 2,99 €
Ich durfte sie bereits Testen *siehe hier*
Hier hab ich nun den Havanna Special - freue mich drauf, mich hatten die schon damals überzeugt...wobei ich den Mojito lieber gehabt hätte :-P

Afroot Sutherlandia - 0,33 l - 1,69 €
Sutherlandia ist eine Heilpflanze aus der Wüste Südafrikas. Die Pflanze schmeckt leicht bitter und wird gemischt mit süßen Johannisbeeren.
Schmeckt eigentlich ganz gut.... ein in Richtung Schweppes. 

Tyme Out - 275ml - 2,95€ 
Quasi der Gegensatz du Energy Drinks. Falls ihr auf einer Party zu viel Wodka-Energy getrunken habt und nicht einschlafen könnt, genau das richtige für euch :D 
Es sind nur pflanzliche Inhaltstoffe enthalten und soll sowohl beruhigend wirken, als auch die geistige Leistungsfähigkeit steigern.
Daher auch bestens für Leute mit Prüfungsangst geeignet.

Fazit: 
 Die Juli Box hat einen Gesamtwert von ca.16,66 € (der preis für die mumm Flaschen ist nur für die große und nicht für die Probiergröße angegeben) und ich bin zufrieden.
Viele Getränke und "Knabberzeugs" ... was will Frau mehr :D 

Wie gefällt euch der Inhalt der Box?

Tschüss

Freitag, 25. Juli 2014

Brandnooz-Box Juni 2014

Hallo,

Und schon wieder ist ein Monat rum...
D.h. ich zeige euch wieder einmal was es schönes in meiner Brandnoozb-Box gab.

Aber mal eine ganz andere Frage: Ich habe in letzter Zeit so Probleme mit meiner Formatierung ... in der Vorschau sieht es immer ganz anders aus, als ich es hier schreibe... Habt ihr da mal Tipps was ich falsch mache?  -.- 

Im Juni war das Motto: Kleine Kicks für den Sommer

Der Inhalt war folgender:


Juni Box 2014 photo 20140702_093437_zpsbb1644e9.jpg

1. Diamant Moussezauber, 2x50g für 1,29 Euro

Für Joghurt... Klingt interessant - mit Kokos-Joghurt könnte es was tolles werden...Oder das Mousse einfrieren und als Eis essen? mhhh...


2. PÄX Food - Knusprige Apfelringe, 40g für 2,20 Euro

Ich mag getrocknete Äpfel - nur es ist irgendwie sehr wenig drin o.O


3. Leibniz BooHuus, 160g für 1,79 Euro

Sehr süß :D


4. funny frisch Kessel Chips, 1230g für 1,99 Euro
 Die Kessel Chips finde ich alle sehr lecker. Richtig knusprig und auch etwas dicker als normale Chips...Dieses mal gab's die Sorte Honey BBQ - die hat mir so lala - meinem Freund dafür umso mehr geschmeckt :D

5. TriTop, 600ml für 2,99 Euro

Die Sorte Pink Grapefruit... Schmeckt gut :)


6. Dr. Karg´s Knäcke Snacks, 132g Beutel für 1,49 Euro
Sorte Käse-Kürbis - hab ich noch nicht probiert. Schmeckt bestimmt gut mit Frischkäse!


7. Weight Watchers Versüßt den Tag, 90-114g je nach Sorte für 2,49 Euro
Öhm ja ... ich persönlich brauche sowas nicht. Schmeckt aber trotzdem gut ^^
Würde ich mir so aber nie im Laden kaufen.

-----------------------------------------------------------

Jaaa... die Box war dieses Mal für mich eigentlich ganz okay. 
Viel Snack-Krams für mich Naschkatze ^^

Was sagt ihr?

Die Box hat insgesamt einen Wert von ca. 14€.
Bei Interesse könnt Ihr sie *hier* für 9,99€ bestellen.
 
Tschüss
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...